Umbau der Haltestelle Rheinstraße

P1120185 - Kopie10.April 2015. Osterferien. Der neue Bahnsteig wurde aufgestellt, Schienen und Oberleitungen sind perfekt. Straßenbahnen fahren ab dem 13.April 2015 wieder über den Ostwall – Allerdings nur bis zum 28.Juni 2015.

 

08.August 2015. Bisschen mehr als 5 Wochen, seit dem wieder keine Straßenbahnen mehr auf dem Ostwall fahren. Paar benötigte Sachen sind gekommen, die Arbeiten fangen bald an.

 

02.September 2015. In den letzten Wochen hat sich nicht so viel passiert, da man auf die Stahlträger noch wartet.

 

13.September 2015. Die Glasdach-Träger sind angekommen, und wurden aufgebaut. Erst 11 Tage nach dem letzten Besuch, aber es ist viel passiert.

 

 

26.Oktober 2015. Schon sind die ersten Gläser längst da.

 

13.November 2015. Die Arbeiten gehen voran, der Termin für den 4.November konnte nicht eingehalten werden, aber jetzt ist ein neuer Termin: 23.Dezember 2015 festgelegt, daher ist auch schon mehr als zwei Drittel des Glasdachs schon mit Gläsern überdacht.

 

04.Dezember 2015. Die runde Seite des Glasdachs ist auch schon mit Gläsern überdacht. So langsam kann man wirklich erkennen wie die Haltestelle bald aussieht. Noch 19 Tagen bis zur Eröffnung.

 

Auch am 11.Dezember 2015 kann man dies bestätigen. Fast fertig! Noch 12 Tage.

 

 

22.Dezember 2015. Ein Tag vor der Eröffnung! Der Glasdach ist weiß beleuchtet, Fahrpläne, Sitzbänke und Dynamische Fahrgastinformationen stehen schon natürlich bereit.

 

23.Dezember 2015. Die Haltestelle wurde eröffnet! Nach 6 Monaten rollen Straßenbahnen über den Ostwall, aber ganz genau heißt es eigentlich: Nach mehr als 1 1/2 Jahren!
Zu der Eröffnung war auch eine Kapelle da und spielte.
Jedoch fährt die U76 noch nicht bis hier.

9.Januar 2016. Die U76 fährt die (H) Rheinstraße an, seit Donnerstag, den 07.01.2016!

 

 

 

 

 

Advertisements